Zur Anmeldung hier klicken


Tagung
Freie Bildung und solidarische Wirtschaft
- Selbstbestimmung statt Systemzwang -



Programm

Samstag, 25.01.2014
Uhrzeit                
09:00 - 09:20 Begrüßung und Einführung
Christoph Herrmann Vita und
Werner Breimhorst Vita

09:20 - 09:40 Musikalischer Auftakt
Udo Auch (Akkordeon) Vita und
Magnus Schlichtig (Violine) Vita Info
09:40 - 10:40 Wie sich freie Bildung und solidarische Wirtschaft gegenseitig bedingen
Vortrag und Gespräch mit Clara Steinkellner Vita Info
10:40 - 11:20 Kaffeepause  
11:20 - 12:00 Mathematik - brauche ich das wirklich für meine Bildung?
Vortrag und Gespräch mit Dieter Markert Vita
12:00 - 14:00 Mittagspause  
14:00 - 15:00 Initiativenforum - Wer möchte ein Projekt vorstellen?
Moderation Christoph Herrmann
 
15:00 - 15:30 Kaffeepause  
15:30 - 16:00 Kabarett
Joy Burger (alias Joachim Berger) Info u. Vita
16:00 - 17:30 Auf dem Weg zu einem freien Unternehmertum in einer solidarischen Wirtschaft.
Wie Freiheit und Brüderlichkeit sich gegenseitig bedingen und erst durch einen demokratischen Rechtsvorgang Wirklichkeit werden können.
Vortrag und Gespräch mit Ulrich Rösch Vita
17:30 - 18:30 Abendbrot  
18.30 - 20:00 Dreigliederung als Methode sozialer Erneuerung
Vortrag und Gespräch mit Thomas Brunner Vita
20.30 - 22.00 Das Assoziationsgespräch
Improvisationstheater mit Menschen aus dem Publikum
Details
 



Sonntag, 26.01.2014
Uhrzeit                
09:00 - 09:10 Begrüßung
Christoph Herrmann
 
09:10 - 09:40 Ent-stehen und Ver-gehen
Bewegungsübungen zum Verhältnis von Wahrnehmung und Begriff mit Thomas Brunner
 
09:45 - 11:00 Gemeinwohlökonomie aus Sicht der Dreigliederung
Vortrag und Gespräch mit Otmar Donnenberg Vita
11:00 - 11:30 Kaffeepause  
11.30 - 12:50 Kleingruppenarbeit und Abschlussplenum
Moderation Christoph Herrmann
 
12:50 - 13:15 Musikalischer Ausklang
Udo Auch (Akkordeon) und
Magnus Schlichtig (Violine)
 






Zeit

Samstag, 25.01.2014, 9 - 22 Uhr
Sonntag, 26.01.2014, 9 - 14 Uhr

Ort

Freie Waldorfschule Freiburg-Wiehre in 79100 Freiburg, OT Wiehre, Schwimmbadstr. 29
Karte auf openstreetmap

Straßenbahnlinien: ab Freiburg Hbf (dort ab Stadtbahnbrücke) Linie 5 (Ri. Bollerstaudenstraße) nehmen und an der Haltestelle Reiterstr. aussteigen, dann Fußweg 100 Meter zur Waldorfschule (Takt 15 Min: 8:11, 8:26..., Fahrzeit 10 Min., Preis 2,20 €),
Parkplätze: begrenzte Zahl auf dem Grundstück der Waldorfschule (Südosteck, Zufahrt Schwimmbadstr.), Parkplätze in den umliegenden Straßen sind spärlich, Samstag könnte auf freien Parkscheinplätzen für 9 € eine Tageskarte gelöst werden, sonntags ist dort frei, weiteres hier

Anmeldung

Ihre vorherige Anmeldung erleichtert uns die Vorbereitung der Tagung. Vor allem die Bestuhlung des Saales und den Umfang der Verköstigung in den geplanten Kaffeepausen.
Sie können natürlich auch spontan kommen, ohne sich anzumelden.

Melden Sie sich bitte per E-Mail unter "info@forum-dreigliederung.de" oder per Telefon bei Werner Breimhorst unter der Nr. 07661-909849 (AB) an.

Kosten
Kartenart Normalpreis
Ermäßigter Preis
Geringverdiener, Schüler...
Kartenfarbe
gesamte Tagung 35 15
Tageskarte Samstag 25 10
Tageskarte Sonntag 15   5
Einzelvorträge   5   2


Die Kasse hat am Samstag und Sonntag ab 8:15 Uhr und außerdem für Einzelkarten jeweils 15 Minuten vor den Vorträgen geöffnet.

Kaffeepausen
Abendbrot

Es werden alkoholfreie Getränke (Kaffee, Tees, Mineralwasser, Säfte) und ein einfacher Imbiss angeboten, für die ein angegebener Selbstkostenpreis in bereit stehende Körbe gezahlt werden sollte.

Mittagspause (Samstag)

Selbstverpflegung ist möglich.





Veranstalter



                          






Zur Anmeldung hier klicken